DELEGIERTENKONFERENZ IM ÜBERBLICK


11. bis 13. Oktober 2024

(Freitagabend bis Sonntagmittag)

Teilnehmeranzahl

ca. 250 bayerische, nationale und internationale Unternehmer:innen, Führungs- und Fachkräfte des Verbandes der Wirtschaftsjunioren

Programm

Freue dich auf ein unvergessliches Erlebnis in Bad Kissingen. Unsere Stadt bietet nicht nur einen wunderschönen Tagungsort für die Delegiertenversammlung, sondern auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, welches sich an folgenden vier Themen orientiert: 

Wasser

Wirtschaft

Weltkulturerbe

Weiterentwicklung


WICHTIG:
Das Rahmenprogramm mit allen Tagesausflügen, Betriebsbesichtigungen, Workshops etc. kannst du ab September 2024 hier buchen.
Bitte beachte, dass eine Buchung des Rahmenprogramms nur nach Ticketkauf möglich ist.

Was dich erwarten wird

Wasser

Unsere Region ist bekannt für ihre Heilbäder und Heilquellen im Staatsbäder-Dreieck Bad Kissingen, Bad Bocklet sowie Bad Brückenau.

Bis heute schenken die sog. "Brunnenfrauen" zweimal täglich verschiedene Heilwässer in der Wandel- und Brunnenhalle direkt im Kurgarten aus. Für alle, die lieber "normales" Wasser trinken, gibt es erfrischendes Mineralwasser der Marke "Bad Kissinger Theresienquelle", welches direkt im Stadtteil Hausen abgefüllt wird. 

Auch die KissSalis Therme Bad Kissingen, die in 2020 zur besten Therme Deutschlands gewählt wurde, wird von einer der sieben Bad Kissinger Heilquellen gespeist.

Wirtschaft

Die Stadt und der Landkreis Bad Kissingen bieten eine große Auswahl an Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen: angefangen bei der Gesundheits- und Kurwirtschaft über den Tourismus und die Bauwirtschaft bis hin zur High-Tech-Industrie sowie weltweit führenden Labormedizin-Unternehmen. So wird z. B. Europas größtes inhabergeführtes Fachlabor für veterinärmedizinische Labordiagnostik (LABOKLIN) von einer Wirtschaftsjuniorin geführt. Auch die größte ortsansässige Klinikgruppe für Psychomatik (Heiligenfeld Kliniken), mit alleine vier Kliniken in Bad Kissingen, wurde von einem Wirtschaftsjunior aus Bad Kissingen mitbegründet.

Weltkulturerbe

Bad Kissingen wurde im Juli 2021 als eines von elf „Great Spa Towns of Europe“ - also "Bedeutende Kurstädte Europas" - zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Erfahrt bei unserem Tagesprogramm am Samstag mehr darüber warum Bad Kissingen zum Welterbe ernannt wurde sowie über die sieben Heilquelle und die historischen Gebäude mit z. B. dem größten zusammenhängendem Kurbauten-Ensembles Europas und dem ältesten Gradierwerk nördlich der Alpen zur Sole- und Salzgewinnung aus dem 16. Jahrhundert. 

Weiterentwicklung

Bad Kissingen ist aufgrund seiner Lage mitten in Deutschland (A7, A70, A71) beliebter Tagungsort großer Unternehmen aus dem In- und Ausland. Auch wir setzen bei unseren Workshops, Vorträgen und Ausflügen Impulse, um dir Ideen für deine persönliche, private und berufliche Weiterentwicklung mitzugeben. Themen wie z. B. Unternehmensnachfolge, rhetorische Bewandtnis beim freiem Reden oder Verhandlungstechniken sind Teil unseres Programms. Du wirst das Passende für dich finden!

Freitagabend

Unser Eröffnungsabend findet unter dem Motto "Bella Bavaria", also "Hübsches Bayern", im Kurtheater (Theaterplatz 1) statt.

Kleiderwunsch: Bayerische Tracht bzw. Dirndl mit italienischen Accessoires

  • Einlass: ab 18:00 Uhr
  • Beginn: 19:00 Uhr 
  • Ende: 23:00 Uhr
  • Afterparty: im Hotel Rhönkitz (direkt gegenüber des Kurtheaters)

Samstagabend

Unser Galaabend findet unter dem Motto "KuK", also "Kaiserlich und Königlich", im Regentenbau (Ludwigstraße 2) statt.

Kleiderordnung: gehobene Abendgarderobe (Anzug/Smoking, Abendkleid)

  • Sektempfang: 18:30 Uhr
  • Einlass zu Tisch: 19:30 Uhr
  • ab Mitternacht:  Afterparty im Weißen Saal und im Schmuckhof mit Raucherlounge und Live-DJ

Sonntagfrüh

Unser Farewell-Frühstück findet unter dem Motto "Ein Gruß aus Wien" im Café Palais Erthal (Von-der-Tann-Str. 1) statt. 

Von 08:30 Uhr bis 11:00 Uhr genießt du puren Wiener Kaffeegenuss und dein Lieblingsfrühstück in einem wundervollen Gebäude mit knapp 300 Jahren Geschichte.